Aufgrund der aktuellen Situation mit COVID-19 bitten wir Sie dringend von einem Besuch in der Krebsberatungsstelle abzusehen.

Nähere Informationen finden Sie hier!

             

          Die Diagnose "Krebs" trifft die Betroffenen und ihre Angehörigen
          meist völlig unerwartetzu

Mit uns können Sie…

In Einzel-, Paar- und Familiengesprächen über Ihre Ängste, Sorgen
und Belastungen sprechen.
 
An fachlich geleiteten Gruppen teilnehmen:
- Gesprächsgruppe für Angehörige
- Gesprächsgruppe für Betroffene
- AutogenesTraining für Betroffene und Angehörige
 

Wir unterstützen und begleiten Sie bei…

- der Auseinandersetzung mit der Diagnose
- der Bewältigung des Krankheitsverlaufes
- Problemen in Partnerschaft, Familie und Beruf.
 

Wir informieren und beraten z.B. über

- Medizinische Rehabilitation
- Berufliche und finanzielle Möglichkeiten
- Antragstellungen
- Selbsthilfegruppen
- weitere ambulante Unterstützungsangebote.
 
Ziel der Begleitung ist, einen eigenen Weg zu finden,
mit den Belastungen umzugehen, selbstbestimmt
und fürsorglich diesen Weg zu gestalten.