- Momente der Ruhe erleben -

- Durchatmen -

- Kraft tanken -

 

 

Neben körperlichen Beschwerden bringt eine Krebserkrankung oft auch Unsicherheit,
Ängste und Sorgen mit sich. Entspannungsübungen können einen wesentlichen Beitrag
zur Entlastung bzw. zum  Lösen von Spannungszuständen und Stress leisten.

In der Entspannungsgruppe lernen Sie Elemente aus dem Autogenen Training und
Imaginationsübungen wie zum Beispiel geführte Phantasiereisen kennen.

Teilnehmen können sowohl Betroffene als auch Angehörige, um eine
verbindliche Anmeldung für je fünf Termine wird gebeten.

Aktuelle Termine finden Sie hier.